Berichte

Seite : previous_img  4 / 10  next_img

Sportlich ins Jahr 2020

11.01.2020

so trafen sich am 11.01.2020 Kolpinger und Sportfreunde, bunt gemischt, in der Soccerhalle Gladbeck um, nach den Motto „Elf Freunde müsst ihr sein“, unsere Fußball Kunst , mit viel Spaß, auf den Kunstrasen zur Schau zu stellen.

© Foto & Text: Kerstin Kubek

Kolpinggedenkttag

01.12.2019

Sechs Ehrungen und sechs Neuaufnahmen beim Kolpinggedenktag,

Drei Kolpingsfamilien feiern zum zweiten Mal zusammen

 

Nicht nur traditionell, sondern abwechslungsreich und kreativ: So feiern die Kolpingsfamilien Buer-Sutum, Buer-Beckhausen und Horst-Emscher den Gedenktag. Am 01. Dezember 2019 fand zum zweiten Mal der gemeinsame Kolpinggedenktag statt und in diesem Jahr war die Kolpingsfamilie Horst-Emscher Ausrichter dieser Veranstaltung. Nach der heiligen Messe versammelten sich über 90 Kolpingschwestern und -brüder im Pfarrzentrum St. Hippolytus. Neben kurzen Ansprachen ...

Kolpingjugend zu Gast beim TSV Adendorf

06.08.2019

In der zweiten Hälfte der Sommerferien  fand wie jedes Jahr für drei Wochen, vom 2. bis 23. August, unser Kolping Jugend Zeltlager statt, dieses Mal ging es in die Lüneburger Heide nach Hanstedt.

 

Zum Programm gehört eine dreitägige Wanderung, genannt Hajk, in der Zeit müssen die Jugendlichen sich selbst um Übernachtungsmöglichkeiten kümmern. Sie hatten Glück und wurden in Adendorf vom örtlichen Sportverein TSV Adendorf V. 1923 E.V. aufgenommen.

 

Die Fußballer waren so angetan von unserer Gruppe, dass es einen Extrabericht auf der Homepage gab. Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen für diese großzügige Geste.

 

 

Jugendwandergruppe zu Gast beim TSV Adendorf

  1. August 2019


So einen Anruf bekommt man nicht alle Tage...

Mitgliederversammlung

05.05.2019

„Hänschen“ Weinforth seit

75 Jahren bei Kolping Horst-Emscher

 

Während der Generalversammlung der Kolpingsfamilie Horst-Emscher im Pfarrzentrum St. Hippolytus wurde Johannes „Hänschen“ Weinforth für seine 75-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Rundgang über den historischen Friedhof Horst Nord

23.04.2019

Am 23. April nahmen Kolpingmitglieder und Horster Bürger an einem Rundgang über den historischen Friedhof teil. Abseits der Essener Straße im Horster Norden liegt der alte Friedhof Horst Nord, im Volksmund auch „Knochenpark“ genannt.

 

Unter fachkundiger Begleitung von Konrad Herz und Werner Jansen wurde die historische Bedeutung des Friedhofs erläutert.

 

Mitmachen beim Kolping-Zeltlager

15.04.2019

Am verkaufsoffenen Sonntag haben wir als Kolping Jugend auf der Essener Straße Kaffee und Kuchen angeboten. Bei bestem Frühlingswetter konnten Passanten an unseren Stehtischen verweilen und sich auch über das drei-wöchige Zeltlager informieren. Die Einnahmen werden genutzt, um während des Lagers Materialien anzuschaffen und ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

 

Seite : previous_img  4 / 10  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog